February 25, 2017

Was können wir wissen?: Mit Physik bis zur Grenze by Josef Honerkamp

By Josef Honerkamp

Es sind immer die gleichen Fragen, die einem Physiker in Gesellschaft interessanter und interessierter Menschen gestellt werden: used to be wissen Physikerinnen und Physiker über die Welt und wie sicher wissen sie es? Wissen wir Menschen denn wirklich, used to be Materie ist, und used to be Zeit - und wie die Welt entstanden ist? Müssen wir zugeben, dass es auch Fragen gibt, die guy nie verlässlich beantworten kann?

Josef Honerkamp, der mehr als 30 Jahre als Professor für Theoretische Physik lehrte, hat Begegnungen und Gespräche aus seinem Alltag zum Anlass genommen, über die faszinierendsten Fragen rund um die Physik nachzudenken: Über den Urknall und die Implikation von E=mc², über Zeit, Materie, Quanten, Zufall und die Realität, bis zu kritischem Rationalismus, Emergenz, Vorwissen, Wissenschaft und Technik, sowie die Physik aus der Gottesperspektive.

Mit 'Was wissen wir eigentlich?' ist so ein Lesebuch über spannende Themen der Physik und "darüber hinaus" entstanden - in einer part des Nach-Denkens über das, worüber der Autor jahrzehntelang gelehrt und geforscht hat. Diesen und ähnlichen Themen hat der Autor sich seit einigen Jahren auch in seinem Wissenschafts-Blog gewidmet, der im Blogportal www.scilogs.de von "Spektrum der Wissenschaften" unter dem Titel "Die Natur der Naturwissenschaften" erscheint.

Show description

Read or Download Was können wir wissen?: Mit Physik bis zur Grenze verlässlicher Erkenntnis PDF

Similar bibliographies & indexes books

Serving Teen Parents: From Literacy to Life Skills (Libraries Unlimited Professional Guides for Young Adult Librarians)

Teenager mom and dad and their little ones symbolize an underserved, high-need inhabitants in lots of groups. Libraries have the capability to seriously impression the standard of lifestyles for teenager mum or dad households via delivering unfastened entry to info and assets, constructing particular courses, and serving as a secure, public studying setting.

Asian American Novelists: A Bio-Bibliographical Critical Sourcebook

As a special quarter of literary learn, Asian American literature now enjoys a degree of severe acceptance that was once unbelievable whilst educational curiosity within the box begun modestly a few 25 years in the past. a part of this popularity stems from the expanding contributions of Asian American novelists, whose works proceed to seize transforming into degrees of well known awareness.

Marx-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung

Karl Marx ist zweifellos einer der einflussreichsten deutschen Philosophen, zudem Theoretiker der Geschichte, der Ökonomie, der Anthropologie and so forth. Seine Aktualität ist zumal in Zeiten der Finanzkrise ungebrochen. Nach einem Überblick über die Biographie stellt dieses Handbuch Marx Werke in ihren Hauptthesen vor.

Additional resources for Was können wir wissen?: Mit Physik bis zur Grenze verlässlicher Erkenntnis

Example text

4 Was bedeutet eigentlich Einsteins Formel E = mc²? 31 Das System von zwei Photonen besitzt dann also eine Ruheenergie bzw. Masse, obwohl die Konstituenten des Systems, die Photonen, selbst keine Masse besitzen. Entscheidend für die Masse eines Gesamtsystems ist also dessen Ruheenergie; welche Masse dabei die Konstituenten haben, spielt keine Rolle. Es liegt somit der Extremfall vor, dass die Konstituenten, die beiden Photonen, gar keine Masse besitzen und die Masse des Gesamtsystems sich nur aus ihren elektromagnetischen Energien, den Photonenenergien, zusammensetzt.

Er betrachtete auf diese Weise das System Sonne – Planet, abgetrennt und unabhängig von der gesamten übrigen Welt, und versuchte, die Bewegung der Objekte in diesem System, nämlich Sonne und Planet, allein aus den Eigenschaften dieser beiden Objekte zu berechnen. Dass er damit zu einer bedeutenden Erkenntnis kam, ist bekannt und dies stellte einen ersten Höhepunkt in der Entwicklung der Naturwissenschaft dar. Newton führte dabei eine Wechselwirkung zwischen den beiden Objekten ein, die so genannte Gravitationskraft, die jeder Körper auf einen anderen ausübt.

Aus Erfahrung weiß man, dass der Ball in einem bestimmten Zustand sein muss, damit die spezielle Bewegung stattfindet. Er muss nicht nur am Ort A sein, sondern muss dort auch noch eine bestimmte Geschwindigkeit haben, damit er genau in B ankommt. Dabei ist es egal, wie dieser Anfangszustand zustande kommt, ob er von einem Menschen präpariert wird oder er sich irgendwie durch die Vorgeschichte ergibt. ) einen Anfangszustand bestimmt ist, und dass zu einem Endzustand immer auch ein ganz bestimmter Anfangszustand gehört.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 48 votes